Privatarchive

Willkommen beim Portal der Archive in NRW

u

Navigationen


Micronavigation

 

Vereinigte Adelsarchive im Rheinland e. V.

 

Die Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V. entstanden 1982 als Zusammenschluss zahlreicher rheinischer Adelsfamilien. Diese verpflichten sich laut Satzung zur Erhaltung und Sicherung des Adelsarchivguts im Rheinland, zur Fürsorge für die wissenschaftliche Ordnung und Verwaltung der Archive, die sich im Besitz der Mitgliedsfamilien befinden, und zur Förderung des Familienbewusstseins der Mitgliedsfamilien.

 

Dazu unterhalten sie ein nach modernsten archivfachlichen Kriterien eingerichtetes Depot auf Schloss Ehreshoven im Bergischen Land, um jene Archive unterzubringen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr am historischen Entstehungsort bzw. am Wohnort der Familie verbleiben können. Die Zusammenarbeit mit der LVR-Archivberatungs- und Fortbildungszentrum (LVR-AFZ) in Pulheim-Brauweiler als Sitz der Geschäftsstelle des Vereins gewährleistet sowohl die archivfachliche Betreuung und inhaltliche Erschließung der Mitgliedsarchive als auch die Zugänglichkeit der Archive für wissenschaftliche Forschung und qualifizierte regionale und lokale Geschichtsarbeit.

 

Besonders mit der Förderung des Familienbewusstseins ist der Beschluss des Beirats und des Vorstandes, eine eigene Schriftenreihe zu begründen, verbunden. Es sollen wissenschaftliche Arbeiten herausgegeben werden, die zur Erforschung der Geschichte der Mitgliedsfamilien und ihrer Besitzungen gerade auf Grundlage der Quellen der Mitgliedsarchive beitragen.