Landesarchiv

Willkommen beim Portal der Archive in NRW

u

Navigationen


Micronavigation

 

Vorpraktikum für das Studium zur Dipl.-Restauratorin/zum Dipl. Restaurator (FH) / Bachelor of Arts in der Fachrichtung Archiv- und Kulturgut, Papier.

Das Vorpraktikum beim Landesarchiv NRW dient der Vorbereitung auf das Fachhochschulstudium zur Diplom-Restauratorin (FH)/zum Diplom-Restaurator (FH) / Bachelor of Arts. In der Regel wird es in der Zentralen Restaurierungswerkstatt des Landesarchivs NRW in Münster-Coerde durchgeführt. Im Mittelpunkt des Ausbildungsverhältnisses steht die Vermittlung beruflicher Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der Restaurierung und Konservierung von Archivgut. Die Praktikumsdauer richtet sich nach den Anforderungen der Fachhochschulen/Akademien und beträgt in der Regel 1 – 2 Jahre. Hiervon abhängig kann nach den Praktikanten-Richtlinien der Tarifgemeinschaft deutscher Länder eine Praktikantenvergütung gezahlt werden.

 

 





 

Zulassungsvoraussetzungen

Bewerberinnen und Bewerber verfügen über die allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder einen gleichgestellten Schulabschluss. Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Buchbinderin / Buchbinder im Handwerk oder eine nachgewiesene Berufserfahrung in der Buch- oder Papierrestaurierung ist von Vorteil.

 

zurück zum Seitenanfang

 

 

Bewerbungen

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen nimmt das


Landesarchiv NRW Zentrale Dienste
Schifferstraße 30
47059 Duisburg


an.


Über die Zulassung zum Vorpraktikum wird im Rahmen der verfügbaren Ausbildungsplätze in einem Auswahlverfahren mit Beteiligung der Personalvertretungen und der Gleichstellungsbeauftragten entschieden.

Praktikumsplätze werden voraussichtlich zum 1. September 2017 besetzt.

 

zurück zum Seitenanfang