Landesarchiv

Willkommen beim Portal der Archive in NRW

u

Navigationen


Micronavigation

 

Elektronische Unterlagen

 

Das digitale Zeitalter hat zu einer Umgestaltung der Informationsverarbeitung und Schriftgutverwaltung in den Behörden geführt, die sich auch auf die Arbeit des Landesarchivs einschneidend auswirkt. Elektronische Systeme unterstützen nahezu alle Arbeitsvorgänge in Justiz und Verwaltung , und viele Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger werden schon heute online im Internet angeboten. Die Informationen, die auf diesem Wege entstehen, werden in analoger Form vielfach überhaupt nicht mehr vorgehalten. Sie mittel- wie langfristig zu sichern und zugänglich zu halten, ist für Behörden wie Archive gleichermaßen eine Herausforderung - andernfalls droht der modernen Informationsgesellschaft ein Gedächtnisverlust von erheblichem Ausmaß.

 

Die Entwicklung von Lösungen zur elektronischen Langzeitarchivierung bildet daher einen strategischen Schwerpunkt in der Arbeit des Landesarchivs, der seit 2009 schwerpunktmäßig vom neu eingerichteten, abteilungsübergreifend aufgestellten „Kompetenzteam Digitales Archiv“ bearbeitet wird.

 

Neben einem verstärkten Engagement in der Behördenberatung arbeitet das LAV derzeit vor allem am Aufbau eines OAIS-konformen Akzessionssystems für elektronische Unterlagen aus Verwaltungszusammenhängen. Diese Arbeiten erfolgen in enger fachlicher Anbindung an vergleichbare Systeme und Standards der übrigen Archivverwaltungen des Bundes und der Länder..Zudem engagiert sich das Landesarchiv landesintern auch im spartenübergreifenden Kontext.