Hintergrundgrafik

Willkommen beim Portal der Archive in NRW

u

Navigationen


Micronavigation

 

Archivale des Monats im Jahr 2019: 100 Jahre Wahlrecht für das „andere Geschlecht“ in Deutschland

Bei der Wahl zur verfassunggebenden Nationalversammlung am 19. Januar 1919 durften erstmals in Deutschland Frauen das aktive und passive Wahlrecht ausüben. Aus diesem Anlass – und zugleich genau 70 Jahre nach Erscheinen von Simone de Beauvoirs bahnbrechendem Werk „Le deuxième sexe“ – widmet das Landesarchiv NRW in diesem Jahr das Archivale des Monats dem „anderen Geschlecht“. Die ausgewählten Archivalien können und wollen keine systematische oder gar repräsentative Schau auf rheinisch-westfälische Geschichte in feministischer Perspektive bieten, sollen aber anhand möglichst ausdrucksstarker Beispiele einige Schlaglichter auf Diskriminierung und Emanzipation von Frauen vornehmlich im 20. Jahrhundert werfen.


 

Zum Archivale des Monats September 2019 gelangen Sie hier.

 

Archivale des Monats - Archiv

 

  • Archivalien der Monate Januar bis Dezember 2013: Thema 2013:  "Urkunden"; jeden Monat eine aus den Jahren 813, 913, 1013 ... 1913 mit einer modernen Fälschung zum Jahre 1113.