Hintergrundgrafik

Willkommen beim Portal der Archive in NRW

u

Navigationen


 

50 Jahre Ministerium für Wissenschaft und Forschung NRW!

(LAV NRW R NW 147 Nr. 39)

AdM Juni 2020 NW_0147_00039_0021     AdM Juni 2020 NW_0147_00039_0022

AdM Juni 2020 NW_0147_00039_0040_gesamt

Bereits am 8. August 1963 verkündete der Landesrechnungshof NRW in seinem Bericht über die Prüfung des Landesamtes für Forschung (LAF) die Notwendigkeit aus dem Hochschul- und Forschungsbereich des Kultusministeriums und dem LAF ein neues Ministerium entstehen zu lassen. Dennoch sollten noch fast sieben Jahre ins Land gehen, bis das Kabinett Kühn II das Ministerium für Wissenschaft und Forschung einrichten und Johannes Rau der erste Minister dieses Ressorts werden sollte.

Knapp drei Jahrzehnte später wurde unter Ministerpräsident Clement der Versuch unternommen, die Bereiche Schule, Wissenschaft und Forschung (ohne Kultur) in einer obersten Landesbehörde wiederzuvereinigen. Dieser Vorstoß setzte sich jedoch nicht durch, die Verbindung dieser Aufgabenbereiche wurde nach nur vier Jahren wieder gelöst.