Hintergrundgrafik

Willkommen beim Portal der Archive in NRW

u

Navigationen


Micronavigation

 

Kreisarchiv Mettmann

 

Das Kreisarchiv Mettmann ist die zentrale Einrichtung zur Dokumentation der Geschichte des Kreises Mettmann. Es verwahrt die schriftliche und bildliche Überlieferung des Kreises Mettmann und seiner Vorgängerkreise. Dazu gehören die amtlichen Unterlagen der Kreisverwaltungen Düsseldorf-Mettmann von 1930 bis 1975 sowie Mettmann seit 1975.

Ergänzend dokumentiert das Kreisarchiv das gesellschaftliche, kulturelle, sportliche und politische Leben im Kreisgebiet durch verschiedene Sammlungen (Zeitungssammlung, Foto- und Ansichtskartensammlung, Plakatsammlung). Die wissenschaftliche Archivbibliothek stellt Literatur zu orts-, regional- und familiengeschichtlichen Themen, Werke zur rheinischen, bergischen und deutschen Geschichte, Verwaltungsliteratur sowie archivfachliche Publikationen und Nachschlagewerke für die Öffentlichkeit zur Verfügung.

Das Archiv- und Sammlungsgut im Kreisarchiv steht der Öffentlichkeit zur Einsichtnahme während der Öffnungszeiten des Archivs zur Verfügung, sofern es nicht besonderen Sperrfristen unterliegt (z. B. bei personenbezogenen Unterlagen). Bei Publikations- und Forschungsvorhaben stehen wir gerne beratend zur Seite.

 

Archivieren Dokumentieren Informieren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Die Ausstellung "200 Jahre
Kreis Mettmann", die zum
Kreisjubiläum 2016 erstellt
wurde, ist nun im Verwaltungs-
gebäude 2 der Kreisverwaltung
(Goethestr. 23, 40822 Mettmann)
kostenlos zu besichtigen.

Führungen für Gruppen nach
Vereinbarung möglich!