Willkommen beim Portal der Archive in NRW

u

Navigationen


Micronavigation

 

Datenschutzhinweise

 

Das Landesarchiv NRW nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

 

 

 

1. Datenübertragung

 

Ihre E-Mail-Inhalte und Formulareingaben werden durch das Fernmeldegeheimnis grundsätzlich von unbefugter Kenntnisnahme und Verarbeitung geschützt. Wir weisen aber darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

 

 

2. Weitergabe personenbezogener Daten

Daten, die beim Zugriff auf die Website des Landesarchivs protokolliert oder für einen speziellen Dienst erhoben worden sind, werden an Dritte nur übermittelt,

 

• soweit dazu eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder aufgrund einer richterlichen bzw. staatsanwaltschaftlichen Anordnung oder

 

• die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur des Landesarchivs bzw. der Landesregierung zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.

 

Ihre persönlichen Daten werden nur zu den von Ihnen gewünschten Zwecken verwendet und nur innerhalb des Landesarchivs NRW. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

 

 

 

3. Freiwillige Angabe von Daten

 

Die Nutzung der Webseiten des Landesarchivs NRW ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Dies betrifft bei Anfragen via E-Mail oder Kontaktformular insbesondere folgende Daten:

 

◦ Vor- und Nachname

 

◦ Anschrift

 

◦ E-Mail-Adresse

 

◦ Betreff, Mitteilungstext

 

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

 

 

4. Datenerhebung auf den Seiten des Landesarchivs NRW

 

Wenn Sie die Internetseiten des Landesarchivs NRW aufrufen, werden Ihre Bewegungen mit Hilfe sogenannter Server-Log-Files protokolliert. Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

 

Browsertyp/ Browserversion

 

verwendetes Betriebssystem

 

Referrer URL

 

Hostname des zugreifenden Rechners

 

Uhrzeit der Serveranfrage

 

sowie die angeforderte Ressource (HTML-Seite, Bild etc.)

 

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Diese Daten werden erhoben, um Statistiken erstellen bzw. um gegebenenfalls Angriffe, Einbruchsversuche etc. nachvollziehen zu können. Die Server-Log-Dateien werden monatlich geführt und dann durch ein neues Log ersetzt, alte Log-Dateien werden nach drei Monaten gelöscht.

 

 

 

5. Auskunft, Löschung, Sperrung

 

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

 

 

6. Nachfolgend finden Sie Datenschutzhinweise der auf der Website des Landesarchivs verwendeten Sozialen Medien

 

6.1 Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

 

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

 

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

 

6.2 Facebook

 

Die technische Infrastruktur unserer Facebook-Seite (im Folgenden Fanpage) wird von dem Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (im Folgenden Facebook) betrieben und uns im Rahmen des Anbietens einer Fanpage bereitgestellt. Sämtliche Vorgänge der Datenverarbeitung werden nicht durch uns, sondern durch Facebook durchgeführt.

 

Welche Datenverarbeitungsvorgänge Facebook bei und nach dem Aufruf unserer Fanpage durch einen Nutzer vornimmt, ist uns nicht genau bekannt. Wir möchten Sie über folgenden Sachverhalt informieren, der auf unserem derzeit erreichbaren Kenntnisstand beruht:

 

Wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind, erhebt Facebook Daten bezüglich Ihrer Aktionen, Interaktionen und Bewegungen innerhalb des Netzwerks. Facebook nutzt diese Daten vermutlich zur Optimierung seines für jeden Nutzer personalisierten Direktmarketingprofils sowie für eigene Geschäftszwecke und verknüpft dieses mit Ihrem Profil und Ihren dort angegebenen Registrierungsdaten und sonstigen innerhalb des sozialen Netzwerks von Ihnen oder anderen angegeben Informationen. Um Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie der dortigen weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten einsehen zu können, wie auch Ihrer diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten, die Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, verweisen wir auf die Datenschutzhinweise von Facebook (http://www.facebook.com/about/privacy/).

 

 Durch das durch Facebook bereitgestellte Marktforschungswerkzeug „Facebook-Insights“ erhalten wir von Facebook Informationen über Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Fanpage. Dies sind insbesondere:

 

• Angaben über das Klicken des „Gefällt mir“-Buttons,

 

• Zahlen aktiver Nutzer in täglichen, wöchentlichen und monatlichen Zeitabschnitten bezüglich der Fanpage-Aufrufe,

 

• Angaben über das Klicken externer Verweise (Links),

 

• Anzahl von Beitragsaufrufen, •Anzahl der kommentierten Beiträge auf der Pinnwand,

 

• demografische Informationen,

 

• das Geschlecht der Nutzer und

 

• der im Facebook-Profil angegebene Wohnort.

 

Wir nutzen statistische Daten ausschließlich zur Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Fanpage.

 

Wenn Sie nicht bei Facebook eingeloggt sind, wird möglicherweise kein umfassendes Profil von Ihnen erstellt. Facebook speichert und nutzt aber Daten zu verwendetem Betriebssystem, Browserversion, IP-Adresse und daraus ableitbarem Herkunftsort. Diese Daten stehen uns über Facebook-Insights nicht zur Verfügung.

 

Darüber hinaus kann Facebook Sie über „Cookies“ auch als nicht eingeloggter / nicht registrierter Nutzer wiedererkennen und die aus dem Seitenaufruf gewonnen statistischen Daten bei Ihrem nächsten Login bzw. Ihrer erstmaligen Registrierung bei Facebook zur Profilbildung verwenden. Um derartige Zuordnungen durch Facebook zu vermeiden, können Sie nach unserer derzeitigen Kenntnis in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktivieren oder manuell nach dem Aufruf einer auf der Facebook-Plattform betriebenen Internetseite löschen.

 

 

 

7. Ansprechpartner und weitergehende Informationen

 

Informationen rund um das Thema "Datenschutz" finden Sie unter anderem im Internetangebot der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz in Nordrhein-Westfalen, dem Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen: www.ldi.nrw.de

 

Alternativ können Sie sich bei Rückfragen auch an den im Landesarchiv bestellten Datenschutzbeauftragten wenden:

 

Herrn Dr. Benjamin Kram (Datenschutzbeauftragter) bzw. Frau Dr. Caroline Riener (stellv. Datenschutzbeauftragte):

 

Dr. Benjamin Kram

Landesarchiv NRW

Schifferstr. 30

47059 Duisburg

Tel. 0203 – 98721-120

Datenschutz@lav.nrw.de